Das größte Update in der STAHL 2000 Geschichte
Die neuen STAHL 2000 Programme, jetzt als Betaversionen verfügbar!

Für jede statische Aufgabe die richtige modulare Lösung.


Genau das war von Anfang an das Konzept der STAHL 2000 Programme und auch heute - knapp 40 Jahre später - geht das Konzept noch auf und technische Berechnungen im Stahlbau tragen weiterhin den Namen STAHL 2000.



Einfach auf die Tradition pochen wäre aber Stillstand.


Unsere Sammlung aus hochspezialisierter Software bietet den Nutzern Vorteile, da die Eingabemasken im Karteikartensystem der Programme zielgerichtet, schnell zu Ergebnissen führt. In Kundengesprächen wurde aber der Wunsch nach einer Zentrale zur Verwaltung der einzelnen Programme geäußert und so fiel der Startschuss für die grundlegende Überarbeitung aller STAHL 2000 Apps im Mai diesen Jahres mit dem STAHL 2000 Launcher [hier nachzulesen]. Der Launcher ist seit dem die Zentrale zum Programmstart für die Nutzer und für uns der Ausgangspunkt zur weiteren modernisierung der Programme.



Generelles.


Wir hatten den Anspruch die komplette Statik Suite von Grund auf zu aktualisieren und Einstellungen, die Verwaltung von Lizenzen und Datenbanken zentral im Launcher zu bündeln. In den neuen Versionen erwartet Sie u.a.:

  • eine vollständige Überarbeitung der grafischen Nutzeroberfläche

  • Ersetzen aller Icons, Abbildungen, Umstellung der Schriftart

  • ein neues System zum Laden und Speichern Ihrer Berechnungen und Aufträge

  • Wegfall der bisherigen (etwas komplizierten) Benutzerverwaltung

  • eine komfortable Verwaltung von Updates und Lizenzen

  • der neue Profilmanager, eine leicht erweiterbare Profildatenbank in der alle geometrischen und statischen Kennwerte zentral verwaltet werden



Eine ausführliche Auflistung (in alphabetischer Reihenfolge) der Änderungen in den einzelnen Programmen finden Sie unten in den Changelogs.


Software testen

Die Installation der Betaversion erfolgt natürlich parallel zu Ihrer ggf. bereits vorhandenen STAHL 2000 Installation - somit können Sie alle überarbeiteten und neuen Funktionen in aller Ruhe ausprobieren und haben die Sicherheit jederzeit zur alten Version zurück zu wechseln.

Die Programme Kranbrücken, (1- und 2-Träger), Dachpfetten, Schubfeld und unsymmetrische I-Profile sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht in der Betaversion enthalten. Sie erhalten diese Programme zu einem späteren Zeitpunkt automatisch, wenn Sie im Optionsmenü des STAHL 2000 Launchers "Automatische Updates" aktivieren.


Testen Sie jetzt!


Neuerungen in den STAHL 2000 Apps:

1-Träger-Kranbrücke1-Träger-Kranbrücke

1-Träger-Kranbrücke

Changelog 1-Träger-Kranbrücke



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Grids für Text/Editfelder.



Allgemeines Verhalten

  • Prüfung der Eingabewerte vor dem Speichern hinzugefügt.

  • "Speichern-Unter"-Funktion des Maintoolbar-Buttons in "Speichern"-Funktion geändert (wenn keine Position offen, wird Speichern-Unter ausgeführt).

  • Einheiten hinter Edits verschoben (mm, etc.).

  • Nulldivisor Problem behoben (ID_Mult..1,..2).



2-Träger Kranbrücke2-Träger Kranbrücke

2-Träger Kranbrücke

Changelog 2-Träger Kranbrücke



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.



Allgemeines Verhalten

  • "Speichern-Unter"-Funktion des Maintoolbar-Buttons in "Speichern"-Funktion geändert (wenn keine Position offen, wird Speichern-Unter ausgeführt).



Anschlüsse ECAnschlüsse EC

Anschlüsse EC

Changelog Anschlüsse




Neugestaltung der Nutzeroberfläche


  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Jede Registerkarte enthielt eigene Felder für Nachweisart und Stahlgüte, diese wurden durch globale Einstellungen ersetzt.

  • Auswahl Nachweisart in Main Toolbar verschoben.

  • Parameter der Schraubenauswahl werden bei "Zugstab" nun für jede Anschlussart angezeigt.

  • "Winkelanschluss": Fehler Vertauschung der Bohrungsabstandsparameter w, w3 behoben.

  • "Winkelanschluss": Bezeichnungen der Abstände Schraubenreihen und n Bohrungen in Querkraftrichtung verbessert.

  • "Winkelanschluss": allg. Parameterbezeichnungen (Labels) angepasst für mehr Klarheit.



Allgemeines Verhalten


  • "Neu" - Button hatte bisher immer auf Registerkarte "Zugstab" gewechselt. Die ausgewählte Registerkarte bleibt nun erhalten.

  • Unnötige String-Umwandlungen behoben.

  • Prüfmethoden für Eingabeparameter aller Registerkarten eingeführt.

  • Ausrichtungsanpassungen der Controls.

  • Bei Wechsel der Tabpages wird Fokus nun auf die Belastungseingabe gesetzt.

  • Fehler in OnClick_New behoben (deaktiviertes Element konnte Fokus nicht erhalten).



BemessungBemessung

Bemessung

Changelog Bemessung



Neugestaltung der Nutzeroberfläche


  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Allgemeine Parameterbezeichnungen (Labels) angepasst für mehr Klarheit.



Dachpfetten ECDachpfetten EC

Dachpfetten EC

Changelog Dachpfetten



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



DachtrapezblecheDachtrapezbleche

Dachtrapezbleche

Changelog Dachtrapezbleche



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



Dachverband ECDachverband EC

Dachverband EC

Changelog Dachverband



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



DurchlaufträgerDurchlaufträger

Durchlaufträger

Changelog Durchlaufträger



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



Ebenes Stabwerk ECEbenes Stabwerk EC

Ebenes Stabwerk EC

Changelog Ebenes Stabwerk



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Neue Symmbole für Freiheitsgrade (Pfeile für Kraftrichtungen und "runder" Pfeil für Momente).

  • Verbesserte Formatierung der Tabellen.



FundamenteFundamente

Fundamente

Changelog Fundamente



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Anpassung der Nutzeroberfläche.



Giebelwand ECGiebelwand EC

Giebelwand EC

Changelog Giebelwand



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Kompletter Neuaufbau des UI-Layouts.



Allgemeines Verhalten

  • "Speichern-Unter"-Funktion des Maintoolbar-Buttons in "Speichern"-Funktion geändert (wenn keine Position offen, wird Speichern-Unter ausgeführt).

  • Eingabe der Giebelstielprofile erleichtert, Zuweisung eines Profils für alle Stiele jetzt möglich.



Hallenrahmen ECHallenrahmen EC

Hallenrahmen EC

Changelog Hallenrahmen



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung UI-Layout.

  • Oberflächenanpassung Tab "System": Radiobuttons "Sondernachweise" durch Checkboxen ersetzt, dadurch steht mehr Platz zur Verfügung.

  • Leichte Anpassung der Texte im Tab "Erdbeben", diese waren teils nicht vollständig zu sehen.



Allgemeines Verhalten

  • Button CAD Save (ME Steel) entfernt.

  • Das drücken von Tab löste bisher ein Überspringen eines Eingabefeldes aus. Dieser Fehler wurde behoben.

  • Box Ausführungsart beinhaltet nun die Eingabefelder für Höhen der Zwischenstütze (vorher versteckt wenn "ohne Zwischenstütze" ausgewählt war, jetzt sichtbar und deaktiviert), dadurch kann der Nutzer sehen, welche Eingaben noch möglich sind (auch wenn die Zwischenstütze deaktiviert ist).



konische Rahmenstützenkonische Rahmenstützen

konische Rahmenstützen

Changelog konische Rahmenstützen



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung UI-Layout.



Kopfplatte ECKopfplatten EC

Kopfplatte EC

Changelog Kopfplatten



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Anpassung der Nutzeroberfläche.



Kranbahnträger ECKranbahnträger EC

Kranbahnträger EC

Changelog Kranbahnträger



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Leichte Anpassung UI-Layout.



Allgemeines Verhalten

  • Prüfung der Eingabewerte vor dem Speichern hinzugefügt.

  • "Speichern-Unter"-Funktion des Maintoolbar-Buttons in "Speichern"-Funktion geändert (wenn keine Position offen, wird Speichern-Unter ausgeführt).



Pultdachrahmen ECPultdachrahmen EC

Pultdachrahmen EC

Changelog Pultdachrahmen



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.

  • Oberflächenanpassung Tab "System": Radiobuttons "Sondernachweise" durch Checkboxen ersetzt, dadurch steht mehr Platz zur Verfügung.

  • Leichte Anpassung der Texte im Tab "Erdbeben", diese waren teils nicht vollständig zu sehen.



Allgemeines Verhalten

  • Prüfung der Eingabewerte vor dem speichern hinzugefügt.

  • Das Drücken von Tab löste bisher ein Überspringen eines Eingabefeldes aus. Dieser Fehler wurde behoben.

  • Box Ausführungsart beinhaltet nun die Eingabefelder für Höhen der Zwischenstütze (vorher versteckt wenn "ohne Zwischenstütze" ausgewählt war, jetzt sichtbar und deaktiviert), dadurch kann der Nutzer sehen, welche Eingaben noch möglich sind (auch wenn die Zwischenstütze deaktiviert ist).

  • Berechnung von Riegelstabilisierung mit Halterung von Pfetten jetzt möglich.



Rahmenecknachweise ECRahmenecknachweise EC

Rahmenecknachweise EC

Changelog Rahmenecknachweise



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.



Allgemeines Verhalten

  • Fehlerhafte Symboldarstellung in Ausgabe behoben.



SchubfeldSchubfeld

Schubfeld

Changelog Schubfeld



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.



Allgemeines Verhalten

  • Das Drücken von Tab löste bisher ein Überspringen eines Eingabefeldes aus. Dieser Fehler wurde behoben.



Stabilitätsnachweise ECStabilitätsnachweise EC

Stabilitätsnachweise EC

Changelog Stabilitätsnachweise



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Ausrichtungen angepasst, Label- und Edit controls in Raster geordnet. Groupboxen ausgerichtet.



Allgemeines Verhalten

  • Eurocode/Din Auswahl in die Main Toolbar verschoben.

  • Radiogroups Berechnung "mit/ohne" durch Checkboxen ersetzt.



Unsymmetrische I-ProfileUnsymmetrische I-Profile

Unsymmetrische I-Profile

Changelog Unsymmetrische I-Profile



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



Wandverband ECWandverband EC

Wandverband EC

Changelog Wandverband



Neugestaltung der Nutzeroberfläche

  • Leichte Anpassung der Nutzeroberfläche.



Allgemeines Verhalten

  • Eurocode/Din Auswahl in die Main Toolbar verschoben.

  • Fehler beim Öffnen der Dachverband-Position behoben.


Unsere Programmpakete mit Preisvorteil:

Sparen Sie in unserem Advent Sale 2022 bis Weihnachten:

In diesem Jahr gibt es für unsere STAHL 2000 Programme keinen Adventskalender mit Türchen für jeden Tag, wie im vergangenen Jahr.

Kein Grund zum traurig sein, denn bis zum 23. Dezember findet unser Advent Sale mit gleich zwei verlockenden Angeboten statt – einfach anschauen, auswählen und stahlhart sparen!



[Zum Advent Sale]

In diesem Jahr gibt es für unsere STAHL 2000 Programme keinen Adventskalender mit Türchen für jeden Tag, wie im vergangenen Jahr.
<br><br>
Kein Grund zum traurig sein, denn bis zum 23. Dezember findet unser Advent Sale mit gleich zwei verlockenden Angeboten statt – einfach anschauen, auswählen und stahlhart sparen!

Sie haben noch weitere Fragen zu diesem Thema? Unsere Experten beraten Sie gerne. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns unter +49 271 23167 0 an.